Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Ammis Anlaufstelle
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 699 mal aufgerufen
 Computer-Support
[STV]Mortal Wombat Offline

Gold-Mitglied


Beiträge: 429

07.06.2002 10:44
o&o defrag professional Antworten
Ich bin warscheinlich nicht der einzige, der unheimliche Probleme mit der Defragmentierung von Windows XP hat. Erstens fängt das Programm gar nicht erst an etwas sinnvolles zu machen wenn nicht mindestens 15% der Platte frei sind und selbst dann ist der Erfolg eher gering. Gerade wenn sehr große, stark fragmentierte Dateien vorhanden sind ist das Windows-Tool überfordert was bei mir dzu geführt hat, dass meine beiden festplatten jeweils zu über 70% fragmentiert waren und das eingebaute Windows-XP-Tool nichts daran ändern konnte.
Also hab ich mich mal umgesehen und einen Ersatz gefunden. Downloaden kann man die ca. 4MB große Shareware-Version hier: http://www.oo-software.de
Auf Wunsch kann man es als Standart-Defrag-Programm einsetzen und hat eine wesentlich effektivere Art seine Festplatte zu defragmentieren.
Zum einen gibt es mehrere Defrag-Modi. So ist z.B. einer speziell dafür gedacht große fragmentierte Dateien so anzuordnen, dass möglichst viel zusammenhängender Speicher entsteht.
Außerdem gibt es bei einer normalen Defragmentierung die Möglichkeit selbst zu bestimmen in welcher Reihenfolge die Daten angeordnet werden sollen. Dieser Modus alleine hat bei mir auch nicht viel gebracht, aber nachdem ich zuerst den Space-Modus ausgeführt habe und danach eine komplette Defragmentierung ist meine Festplatte fast vollständig defragmentiert.
Ein weiterer riesen Vorteil des Programms ist, dass man mehrere Festplatten gleichzeitig defragmentieren kann, auch in verschiedenen Modi. Jede Platte wird als eigenständiger Task behandelt. Es gibt auch nen Timer mit dem man Tasks planen kann, die hab ich aber noch nicht probiert.
Festplatten zu defragmentieren ist für die Performance relativ wichtig und jetzt hab ich endlich ein Programm gefunden, mit dem das auch unter XP vernünftig funktioniert.

Honk Offline

Silber-Mitglied

Beiträge: 235

07.06.2002 14:42
#2 RE:o&o defrag professional Antworten
hey thx... das ist ein Download wert!!

Wir installiert ;)

«« Overnet
GIRC 3.2 »»
 Sprung