Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Ammis Anlaufstelle
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 549 mal aufgerufen
 VFL Borussia Mönchengladbach
somnambulist Offline

Ammis rechte Hand

Beiträge: 3.644

15.12.2002 17:47
gladbachs verletzungsmisere etc.... antworten

is das eine verschwörung dunkler kölner mächte?

ich befürchte der abstieg könnte real werden...zuviele ausfälle, interne querelen....was ist mit münch los?

wer gibt mir hoffnung, wer gibt mir recht?

[STV]Mr.Jones Offline

Ammis rechte Hand

Beiträge: 2.079

15.12.2002 18:22
#2 RE:gladbachs verletzungsmisere etc.... antworten

recht haste

und hoffnung kannste kaufen

willste ?

somnambulist Offline

Ammis rechte Hand

Beiträge: 3.644

16.12.2002 14:05
#3 RE:gladbachs verletzungsmisere etc.... antworten

für wieviel?

[STV]Mr.Jones Offline

Ammis rechte Hand

Beiträge: 2.079

16.12.2002 23:38
#4 RE:gladbachs verletzungsmisere etc.... antworten

was bieteste ?

somnambulist Offline

Ammis rechte Hand

Beiträge: 3.644

17.12.2002 16:45
#5 RE:gladbachs verletzungsmisere etc.... antworten

eins fuffzig

Ammi Offline

Administrator

Beiträge: 3.022

17.12.2002 17:36
#6 RE:gladbachs verletzungsmisere etc.... antworten

Ja .. es ist schon traurig ... und normal ist es in keinem Fall.

Das Verletzungspech ist uns ja in den letzten Jahren schon relativ Treu .. findet aber leider stets neue Höhepunkte.

Wenn man auf manchen Internet-Seiten nachschlägt, wer den am kommenden Wochenende nicht für seinen Verein antreten kann, so haben die meisten Bundesligisten ihre Verletzten in einer Zeile aufgelistet. Bei Borussia sind es immer drei ...

Das schlimme ist ja, dass es die wichtigen Spieler trifft. Aktuell die beiden verletzten Mittelstürmer, die nicht ersetzt werden können, auch nicht von Skoubo .... noch nicht. Oder Peer Kluge ... er ist jung und noch nciht lange bei der Borussia ... trotzdem hat er eine Lücke hinterlassen, die keiner so richtig stopfen will.

Es ist schon traurig ... aber es kann eigentlich nur besser werden. Wenn man das Verletzungspech betrachtet, muss man umso mehr zufrieden sein mit der Hinrunden-Leistung der Borussia. Allerdings hätte es auch besser sein können, wenn die Spieler etwas pfiffiger (oder vielleicht auch erfahrener) gewesen wären. Gegen Leverkusen und Bochum (beide 2:2, in den letzten Minuten) hätten auf jeden Fall siege her gemusst. Das sind vier Punkte, die hoffentlich nachher nicht fehlen ... (wenn sie zum UEFA-Cup fehlen, ists mir auch egal )

Auch andere spiele sind unglücklich gelaufen ... ich erinnere an Dortmund und Schalke, wo die Borussia klar die bessere Mannschaft war.

Zum Schluß möchte ich noch sagen, dass wir in der hinrunde zu Hause weitaus stärker waren, als auswärts. Auch wenn wir vielleicht die vermeindlich schwächeren Gegner zu gast hatten macht es mir Mut in der Rückrunde auch gegen die Top-Teams zu Hause gut auszusehen .... denn auswärts waren wir mehrmals klar besser ... haben nur leider verloren.

cu
Ammi

Honk Offline

Silber-Mitglied

Beiträge: 235

26.12.2002 03:19
#7 RE:gladbachs verletzungsmisere etc.... antworten

vielleicht sollten wir einfach Ammi als Spieler schicken...
sone Motivationskanone in dem Team... "das runde muss in das Loch" ;)
und schon fluppt das... hehe

go Ammi go
go Ammi go

 Sprung