Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Ammis Anlaufstelle
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 551 mal aufgerufen
 Computer-Games
[STV]Mortal Wombat Offline

Gold-Mitglied


Beiträge: 429

06.07.2002 13:02
American Army: Recon Version Antworten
Vielleicht haben ja schon einige davon gehört, dass die US Army ein Spiel in Auftrag gegeben hat, dass dann auf der E3 an die Besucher verteilt worden ist. Dieses Spiel gibt es jetzt auch (seit dem 4. Juli natürlich) zum downloaden. Dabei handelt es sich allerdings in der Recon-Edition noch nicht wirklich um das vollständige Spiel sondern mehr um eine sehr umfangreiche Multiplayer-Demo mit mehreren Maps und Trainigsmissionen.
Es handelt sich um einen realistischen Taktik-Shooter vergleichbar mit Ghost Recon.
Bevor man das erste mal spielt muss man sich registrieren. Diese Registrierung ist unbedingt notwendig, da das Spiel über so etwas wie einen Karrieremodus verfügt, was für einen reinen Online-Shooter eine ziemlich Interessante, neue Idee ist. Es sorgt allerdings dafür, dass man wenn man direkt versucht mit einem Server zu connecten abgelehnt wird mit der Begründung, dass der Rang nicht reicht. Man muss zuerst die Trainingsmissionen abschliessen um sich für die Multiplayer-Missionen zu qualifizieren. Und auch bei der ersten Multiplayer-Map handelt es sich noch um ein Training, dass man gemeinsam online abschliessen muss damit man die echten Missionen spielen darf.

So gut ich die Idee finde verursacht das zur Zeit noch ein schweres Problem. Jeder, der versucht das Spiel das erste mal online zu spielen muss sich einen Server suchen auf dem diese Trainingsmap läuft. Leider gibt es insgesamt bisher nicht allzuviele Server von denen nur auf wenigen die erste map läuft, was dazu führt dass in Gamespy (eine andere Möglichkeit zu verbinden gibt es noch nicht) hunderte von Leuten rumhängen die sich um wenige Plätze auf den ersten Servern streiten um überhaupt online spielen zu dürfen. Auf den anderen Servern ist Platz, aber da darf man ja noch nicht hin. Es ist angekündigt dass noch heute mehr Server aufgestellt werden, vielleicht entspannt sich das ein bisschen, aber in Verbindung mit der Tatsache, dass man zur Zeit noch nicht selbst hosten kann (auch nicht im LAN) hat das dazu geführt das ich bisher ausser den Trainingsmissionen noch nicht viel vom Spiel gesehen hab und über das wirkliche Gameplay nicht viel sagen kann.

Ein Interessantes Detail ist vielleicht, dass beide Teams die US Army spielen, zumindestens aus ihrer Sicht. Die Gegner sieht man scheinbar immer als Terroristen, auch wenn diese Gegner selbst sich als US Army sehen. Das wirkt sich natürlich auch auf die Waffen aus. Am Anfang hat man eine M16. Bei den Gegnern sieht man die Waffe als AK. Wenn man einen Gegner erschiesst kann man seine Waffe aufnehmen und mit einer AK schiessen, auch wenn der erschossene aus seiner Sicht nie eine AK hatte... Ist etwas verwirrend ergibt aber Sinn wenn man drüber nachdenkt Das lässt natürlich annehmen, dass AK und M16 die gleichen Eigenschaften haben und wir ja aus CS und anderen Spielen wissen dass das nicht unbedingt stimmt, aber bei einem Spiel, bei dem ein einzelner Treffer an der richtigen Stelle immer tödlich ist macht es keinen großen Unterschied.

Die Grafik ist wirklich genial. Während Mobile Forces nur einige Elemente der neuen Unreal Engine benutzt hat basiert dieses Spiel scheinbar komplett auf der Unreal Warfare Engine, dementsprechend ist die Grafik so ziemlich das beste was man im Moment kriegen kann.

Die Vollversion des Spiels soll in ein paar Monaten kommen und neben dem Operations-Modus den es auch in der jetzigen Recon-Version gibt noch eine Soldier-Modus geben, der Rollenspiel Elemente enthält, in dem man also eine echte Armee-Karriere nachspielt. Ob es sich dabei um den Singleplayer-Modus handelt konnte ich den FAQ nicht so wirklich entnehmen, was das alles genau bedeutet wird man wohl sehen wenn das Spiel da ist.
Da aber schon die aktuelle Version wesentlich mehr bietet als normale Multiplayer-Demos und es dabei schon nach einem absoluten Topspiel aussieht kann es nicht schaden sich das mal runterzuladen, ist ja umsonst. Man sollte sich nicht davon stören lassen, dass es ein Werbespiel der US-Regierung ist, in erster Linie ist es einfach mal ein guter Shooter

hier gibts den Download (200MB):http://www.americasarmy.com


Screenshots gibts hier, hat irgendwie nicht funktioniert die direkt einzubauen

http://www.gamershell.com/game/FPS_Americas_Army.shtml

«« Moto GP
Crazy Taxi »»
 Sprung